Printmarketing auch im Digitalen Zeitalter gefragt

Immer häufiger erscheinen Pressemitteilungen in denen bekannt wird, dass eine Tageszeitung in der gedruckten Form Insolvenz anmelden musste. Dabei wird immer häufiger darauf verwiesen, dass das Internet dafür verantworltich sei, dass die Printmedien und mit ihnen das Printmarketing immer weiter zurückgeht. Einige prophezeihen gar den Untergang der Printmedien. In Wahrheit sieht das ganze jedoch dann trotz einiger Turbulenzen etwas anders aus. Die Printmedien und das Printmarketing im Besonderen sind immer noch lukrativ und eine Ende ist auch nicht absehbar. Zum Beispiel die Werbeagentur Regenbogen Werbedruck schreibt freie Stellen aus unter regenbogen-karriere.de und vergrößert damit weiterhin ihren Betrieb. Das Printmarketing wird also weiter einen sehr wichtigen Teil selbst im digitalen Zeitalter ausmachen. Auch die Zeit liefert ein gutes Gegenbeispiel, wie erfolgreich Print sein kann.

printPrintmarketing bleibt also weiterhin wichtig

Die Printmedien und somit auch das Printmarketing sind weiterhin von großer Bedeutung. Immernoch lesen Millionen Menschen ihre Nachrichten über die herkömmlichen Zeitungen und nicht über das Internet. Viele tun das, weil sie auf ihr geliebtes Umblättern der Zeitung nicht verzichten wollen und andere (insbesondere ältere Menschen) weil sie mit dem Internet nicht anfangen können beziehungsweise kein Internet haben. Daher bleiben auch die herkömmlichen Dinge des Printmarketing weiterhin sehr interessant für die werbenden Unternehmen. Die Anzeigen in der Zeitung sind immer noch eine lukrative Werbefläche, durch die Millionen Menschen erreicht werden können. Neben den Zeitungen gibt es auch noch eine Reihe von weiterhin wichtigen Printmedien. Das sind zum einen Magazine für bestimmte Fachbereiche. Diese Branche print2erlebte in den letzten Jahr sogar eine Steigerung der Kundenzahlen. Dies gilt besonders im werbenden Bereich der Unternehmen. Weiterhin wird natürlich auch weiterhin Marketing in Form von Flyern oder Plakaten betrieben. Besonders an Stellen mit hohem Verkehrsaufkommen sind Plakate sehr empfehlenswert. Flyer sind besonders gut an großen Parkplätzen zu verteilen um sie dort an die geparkten Autos zu klemmen. Somit setzen sich die Leute zwangsläufig mit dem beworbenen Event oder Produkt auseinander. Im Internet beispielsweise wird Werbung häufig einfach nur weggeklickt und nicht weiter beachtet. Daher ist das Printmaerketing weiterhin gefragt und sehr wichtig für das Marketing im Allgemeinen.