Marktforschung

Im Zuge der Sättigung der Märkte hat sich für viele Unternehmen das Problem ergeben, dass produzierte Waren und Produkte in der ursprünglichen Form nicht wie gewünscht abgenommen werden. Gerade in Zeiten des nahezu ungehemmten Angebots von Billiganbietern, ist es zunehmend schwieriger geworden, sachgerecht auf die tatsächlichen Bedürfnisse der Kunden, einzugehen. Gerade aus diesen Gründen wird mittlerweile zunehmend auf die Instrumente der Marktforschung zurückgegriffen.

Die mit den Mitteln der Marktforschung erzielten Effekte

Um Kundenbedürfnissen gerecht werden zu können, ist Marktforschung, die durch Umfragen zum Konsumverhalten in allen Bevölkerungsschichten durchgeführt wird, so wichtig. Sie ermöglicht nicht nur eine marktorientierte Produktion, sondern auch die Herstellung von Gütern, die sich von anderen Produkten abheben. Die erzielten vorteilhaften Effekte für Unternehmen, wie die Produktion entsprechend angepasster Produkte, liegen damit eindeutig auf der Hand.
Selbst in Zeiten der allgemeinen Verarmung in Deutschland im Zuge der voranschreitenden Europäisierung wird es Unternehmen so ermöglicht, bedarfsgerecht zu produzieren.
Vorteilhaft ist einen Sponsor aus der Marktforschung unter diesem Gesichtspunkt auch deswegen, weil eine Gleichsetzung mit Billiganbietern nicht möglich ist.
Denn einerseits verfügen die Hersteller von Markenprodukten über einen ausgezeichneten Ruf. Andererseits erlauben es die Erkenntnisse der Marktforschung, die Qualität beizubehalten, dabei allerdings das Herstellungsverfahren abzuändern. Damit wird den Unternehmen ermöglicht, kostengünstiger zu produzieren.
Mit weiteren, in der näheren Vergangenheit zurückliegenden Rabatt- und Nachlassaktionen, kann so die Wettbewerbsfähigkeit auch in Krisenzeiten erhalten werden. Die Marktforschung hat daher die wichtige Aufgabe, den Zeitpunkt für Trendwenden zu erkennen.

Auswirkungen der Marktforschung auf die Volkswirtschaft

Da mit dem Mittel der Marktforschung gleichzeitig wirtschaftspsychologische Studien betrieben werden, beispielsweise, warum und aufgrund welcher Faktoren eine bestimmte Ware gekauft wird, hat Marktforschung gleichzeitig Auswirkungen auf die gesamte Volkswirtschaft.
Denn die Ermittlung der Entscheidungsfaktoren durch die Gestaltungsmittel der Marktforschung erlauben es der Werbung, an den richtigen Entscheidungspunkten, effektive Programme starten zu können.
Über die Marktsegmentierung kann so die gesamte Volkswirtschaft beeinflusst werden.