Die neueste Erfindung rund um die Kultmarke Appel

Apple hat sich einen Namen gemacht. In den letzten Jahren avancierte diese Kultmarke zu einem Weltereignis. Apple ist nicht mehr nur eine Marke, sondern sie ist zu einem Lifestyle geworden. Wer heute kein iPad, iPhone oder einen iPod besitzt, gehört nicht dazu. Die kultigen Geräte werden von den Menschen in Massen gekauft, zumindest von denen, die es sich leisten können. Die Geräte von dieser Marke haben nicht nur einen Namen, sondern auch eine entsprechende Qualität. Steve Jobs, der Mitbegründer und das Genie, das hinter dem globalen Logo dieser Marke steckte, ging leider viel zu früh von uns. Aus diesem Grund müssen sich die Appleliebhaber nun zu Recht fragen, mit welchen neuen Ideen die Kultmarke in den nächsten Jahren auf den Markt treten wird?

Was bleibt man dem Tod von Steve Jobs
Nach dem Tod von Steve Jobs wurden zahlreiche Stimmen laut, die behaupteten, dass es mit Apple bald zu Ende gehen würde. Mit Sicherheit haben so einige Kritiker bis heute diesen Gedanken nicht abgeschrieben. Apple wartete seit dem Tod des Erfinders der Kultmarke mit keinen großen Neuerungen rund um seine Geräte auf. Die großen Erwartungen der Appleliebhaber wurden zwar zwischenzeitlich mit einer neueren Version des iPhone 4’s abgespeist. die Corporate Identity einer Firma wie Apple geriet vielleicht in wenig in Vergessenheit, doch Apple wird dieses kurze Tief mit Sicherheit nicht mehr lange beibehalten. Steve Jobs wäre nicht Steve Jobs gewesen, wenn er nicht ein riesiges Erbe hinterlassen hätte. Auch wenn es nie wirklich an die Öffentlichkeit geraten wird, sind einige der neuesten Geräte, die Apple in den nächsten Monaten auf den Markt bringen wird, mit sehr großer Wahrscheinlichkeit in dem brillanten Gehirn des Applegründers und seinem Team gereift.

Mit welchen Neuerungen wird Apple seine Kunden im Jahr 2012 überraschen?
Leider hat Apple noch nicht viel durchblicken lassen, mit welchen Neuerungen sie ihre Kunden im Jahr 2012 überraschen möchten. Ein mögliches Ziel für Apple wäre es in das Fernsehgeschäft einzusteigen. Bisher hat Apple diesen Schritt noch nicht gewagt, doch es liegt sehr nahe. Apple würde zwar auf diesem Gebiet völliges Neuland betreten, doch Apple wäre nicht Apple, wenn dieser Schritt nicht ein leichtes für diesen riesigen Konzern wäre. Es wird auch zu erwarten sein, dass Apple mit Sicherheit ein kleines Zuckerstück für seine treuen Kunden im Ärmel haben wird. Wie dies aussehen wird, darüber kann man im Moment nur großzügige Spekulationen anstellen. Man wird sich also überraschen lassen müssen, mit welchen Neuerungen Apple im Jahr des Drachen aufwarten wird.